Paul Ingendaay: Die romantischen Jahre

“Eines Tages wachte ich auf und fand mich in einen Versicherungsvertreter verwandelt.” Allein schon für diesen Satz muss man den neuen Roman von Paul Ingendaay lieben! Aber natürlich gibt es noch viel mehr Staunens- Bewunderns- und Liebenswertes auf 460 Seiten.

Wer sich nicht vorstellen kann, völlig fasziniert in das Leben eines Versicherungsvertreters in einem niederrheinischen Dorf zu versinken, der wird hier eines Besseren belehrt. Aus Marko Theunissen, dem Protagonisten aus Ingendaays Debütroman, ist  ein hoffnungslos romantisch veranlagter Mann geworden – und ein Vertreter der “Rheinischen” mit eigenem Büro in Kleinhoek. Zwischen seltsamen Kunden, fiesen Kollegen und einer Traumfrau (die leider verheiratet ist) mäandert er durchs Leben. Die zerbrochene Ehe seiner Eltern, das schwierige Verhältnis zu seinen Geschwistern – Markos Jugend prägt auch sein gegenwärtiges Leben.

Fesselnd, humorvoll, sprachlich bestechend: So macht deutsche Literatur Spaß!

Dieser Beitrag wurde unter Belletristik, Sofort kaufen und lesen! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.