Monatsarchive: Dezember 2012

Hector Tobar: In den Häusern der Barbaren

Ein Sozialdrama putty , das augenzwinkernd erzählt wird. Das Ehepaar Thompson-Torres hat ein schickes Haus mit einem tropischen Garten, die richtigen Freunde, zwei wohlgeratene Söhne und drei mexikanische Hausangestellte. Bis die Firma von Scott Torres den Bach runtergeht. Zwei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Durchaus lesenswert | Schreib einen Kommentar

Lian Hearn: The Harsh Cry of the Heron

Der vierte Band der “Otori-Saga” steht tatsächlich schon seit 2008 in meinem Regal. Keine Ahnung, warum ich ihn nicht im Anschluss an den dritten Band gelesen habe – immerhin habe ich mir sogar die englische Ausgabe bestellt, um nicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchaus lesenswert, Jugendbuch | Schreib einen Kommentar