Jörg Juretzka: Rotzig & Rotzig (Rotbuch Verlag)

Der neueste Fall für Kristof Krzyszinski: Er soll undercover ermitteln. Getarnt als Hausmeister, soll er in einer deprimierenden Hochhaussiedlung eine Einbruchserie aufklären.

Es fängt schon nicht besonders gut an: als Krzyszinski eintrifft, stürzt sich gerade sein Vorgänger vom Dach. Der Selbstmörder ist noch nicht ganz aufgeschlagen, da tauchen schon zwei Rotzlöffel auf und drehen dem Toten die Taschen auf links. Die Zwillinge Yves und Sean sind eine besondere Herausforderung für Krzyszinski…

Alles deutet darauf hin, dass sie die Einbrüche begangen haben und sie werden in ein Heim gesteckt. Doch bei näherem Hinsehen kommen dem Detektiv Zweifel – besonders, das Yves und Sean blitzschnell an eine Pflegefamilie in Belgien vermittelt werden, und der Stiefvater der beiden plötzlich zu Geld gekommen ist, kann Kryszinski nicht einfach übersehen. Er reist nach Belgien und gerät natürlich in tödliche Gefahr…

Dieser Beitrag wurde unter Krimi, Sofort kaufen und lesen! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.