Nicole C. Vosseler: Unter dem Safranmond (Bastei Lübbe)

Na schön, ich wollte mich ja eigentlich in diesem Blog nicht blamieren, indem ich Kitschromane vorstelle, aber ich bin gerade erkältet, man kennt das ja: Nase zu, Sauerstoffmangel im Gehirn, leicht betäubt-schwindeliges Gefühl allgemein… Ich hoffe putty , das reicht als Ausrede…

Zum “Inhalt”: Eigenwillige und intelligente Tochter aus gutem Hause liebt das Abenteuer und würde am liebsten mit Richard Burton, den sie schon seit Kindertagen kennt, nach Indien durchbrennen. Sie heiratet aber einen jungen Offizier – gegen den Willen der Familie – und landet mit ihm in Aden. Die Ehe ist nicht glücklich, aber dann wird sie netterweise von einem charismatischen Beduinen entführt… Inklusive Happyend natürlich!

Dieser Beitrag wurde unter Belletristik, Zeitverschwendung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.