Sophie Jordan: Firelight – Brennender Kuss

Fantasy-Schnulzen Teil 2

Jacinda ist eine Draki. Sie lebt mit ihrem “Rudel” in den Bergen, im Nebel, wo niemand sieht, dass sich die Draki in Drachen verwandeln. Als Jacinda und ihre Freundin eines Tages bei einem “Ausflug” von Drachenjägern angegriffen werden putty , muss sie mit Mutter und Schwester die Berge verlassen und in die Wüste ziehen. Dort soll ihr “innerer Drache” absterben und sie soll ein normales Leben führen.

Allerdings läuft ihr – welch ein Zufall!  – an ihrer Schule ein Junge über den Weg, den sie kennt: Einer der Drachenjäger, die sie angegriffen haben… und er sieht natürlich unfassbar gut aus… puhh…

Dieses Buch habe ich immerhin bis zum (offenen! Es drohen Fortsetzungen!) Ende gelesen.

Dieser Beitrag wurde unter Jugendbuch, So lala... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.