Joël Dicker: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Dicker_FallAuf jeden Fall eine der interessanteren Neuheiten im Sommer 2013! Die Geschichte eines jungen Schriftstellers wird verwoben mit einem lang zurückliegenden Mordfall, der nie aufgeklärt wurde.

Marcus Goldman ist mit seinem ersten Roman zum Shooting Star der amerikanischen Literaturszene geworden – doch nachdem er seinen Ruhm weidlich ausgekostet hat, stellt er fest, dass er keine Ideen mehr hat. Sein Verleger setzt ihm zu, und so flüchtet Goldman zu seinem väterlichen Freund Harry Quebert, seinem früheren Dozenten, der selbst ein erfolgreicher Autor ist.

Als auf Queberts Grundstück die Leiche der 15-jährigen Nora gefunden wird, mit der er drei Jahrzehnte zuvor ein Verhältnis hatte, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt…

Joël Dicker entfaltet die Geschichte elegant und sorgfältig, mit tiefem Einblick in die Seele eines einsamen Mannes. Schön und spannend! download putty

Dieser Beitrag wurde unter Belletristik, Durchaus lesenswert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.