Bernhard Cornwell: Der sterbende König

Cornwell_KoenigMittlerweile bin ich beim sechsten Band der Reihe angelangt, und Uhtred hat seine Burg immer noch nicht zurück erobert. Dafür stirbt tatsächlich Alfred von Wessex download putty , der seit Jahrzehnten als dem Tode nah galt.

Die/der geneigte LeserIn versteht nur Bahnhof? Bernhard Cornwell hat diesen ausgezeichneten Zyklus historischer Romane schon vor Jahren begonnen, seitdem verfolge ich das Schicksal seines Protagonisten Uhtred. Die Handlung ist im 9. Jahrhundert angesiedelt, als weite Teile Englands von den Dänen besetzt sind.  Als Kind wird Uhtred von den Dänen geraubt wird, nimmt ihre Sitten und ihre Religion an, später schlägt er sich aber auf die Seite der Sachsen. Er dient Alfred von Wessex, der die Dänen aus dem Land vertreiben will und die Fahne des Christentums hochhält…

Das Genre der Historienschinken ist nicht mein liebstes, Wanderhuren, Hebammen, Päpstinnen können mich nicht vom Hocker reißen… Aber für Bernhard Cornwell mache ich eine Ausnahme, weil hier ein ziemlich realistisches Geschehen dargestellt wird und mir diese heidnischen Wikinger ans Herz gewachsen sind. Prima Unterhaltung!

Dieser Beitrag wurde unter Durchaus lesenswert, Historischer Roman veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.