Archiv des Autors: Regina Schwan

Eine Herausforderung!

Neulich wurde ich von einer (facebook-)Freundin aufgefordert, an einer “Challenge” teilzunehmen. Die Aufgabe war, sieben Tage lang jeweils das Bild eines Buches auf facebook zu posten. Einfach so, ohne Erläuterungen oder Kommentare. Der Reiz liegt natürlich in der individuellen Bücher-Auswahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aidan Truhen: Fuck You Very Much

Ich sehe Sie quasi mit dem Kopf schütteln und sich fragen, was die Buchhändlerin für einen Schund liest. Zu meiner Ehrenrettung: Dieser Titel ist in einem namenhaften Literaturverlag erschienen, nämlich bei Suhrkamp. Und es ist ein richtig guter, sehr schräger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Sofort kaufen und lesen! | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Stamm: Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

“Und am Ende seines Romans sind Autor und Protagonist, Schreiber und Geschriebenes nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Ein betörend verwirrendes Buch.” Soweit die Rezensentin Hannah Schmidt in “Zeit online” Ich fand das Buch sehr wohl verwirrend, das Betörende ist mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Durchaus lesenswert | Hinterlasse einen Kommentar

Emily Ruskovich: Idaho

Ein intensives, teilweise beklemmendes Buch! Am Anfang steht ein unbegreifliches Verbrechen. Jenny, Mutter von zwei Töchtern, bringt an einem Sommertag eines ihrer Kinder um, das andere verschwindet im Wald und wird nie gefunden. Niemand kann sich diese schreckliche Tat erklären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sofort kaufen und lesen! | Hinterlasse einen Kommentar

Romy Fölck: Totenweg

Als die junge Polizistin Frida Paulsen hört, dass ihr Vater überfallen wurde, kehrt sie sofort auf den elterlichen Hof in den Elbmarschen zurück. Dort herrscht Unruhe: War der Überfall auf den alten Paulsen ein Mordversuch? Der ermittelnde Beamte, Kommissar Haverkorn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchaus lesenswert, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

Minette Walters: Die letzte Stunde

Ein neues Buch von Minette Walters, vor vielen Jahren eine meiner liebsten Krimi-Autorinnen (“Die Schandmaske”, “Im Eishaus”). Walters legt diesmal einen historischen Roman vor, in dem allerdings auch ein Mord aufzuklären ist. Die Handlung spielt in Südengland im 14. Jahrhundert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchaus lesenswert, Historischer Roman | Hinterlasse einen Kommentar

Camilla Läckberg: Die Eishexe

Da es in diesem Jahr mit dem Urlaub in Bohuslän nichts wird, habe ich zum Trost wenigstens den neuen Fjällbacka-Krimi gelesen. Wie immer ermittelt neben Kommissar Patrick Hedström und seinen Kollegen auch Patricks Ehefrau Erika Falck. Diesmal geht der Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchaus lesenswert, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

Anne von Canal: Whiteout

Drei Kinder bildeten eine verschworene Gemeinschaft: Die Ich-Erzählerin, Hanna, ihr Bruder Jan und die Freundin Frederike, genannt Fido. Lange hat Hanna nicht mehr an Fido gedacht. Nach dem Abitur wollten sich die Freundinnen zusammen eine Wohnung suchen, doch Fido verschwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Durchaus lesenswert | Hinterlasse einen Kommentar

Sarah Perry: Die Schlange von Essex

Im Jahr 1893 zieht die frisch verwitwete Cora Seaborne von London ins ländliche Essex. Ihr Sohn Francis ist ein schwieriges Kind, ihre Ehe war lieblos. Sie hofft, in der Abgeschiedenheit des kleinen Ortes Aldwinter ein angenehmeres Leben führen zu können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Durchaus lesenswert | Hinterlasse einen Kommentar

Graham Norton: Ein irischer Dorfpolizist

Duneen ist ein kleines Dorf im Süden Irlands. Jeder kennt jeden und das Leben ist nicht gut, aber recht friedlich. Man könnte auch sagen: ereignislos. Daher hat es der übergewichtige Sergeant PJ Collins auch nicht leicht, als eines Tages bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, So lala... | Hinterlasse einen Kommentar