Monatsarchive: Dezember 2016

Derek B. Miller: Ein seltsamer Ort zum Sterben

Ein grandioser Tipp von einer fürsorglichen Kundin – das Buch ist schon 2013 erschienen und wäre mir glatt durch die Lappen gegangen, wenn Frau G. mich nicht noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen hätte! Zum Inhalt: Sheldon Horowitz verlässt nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchaus lesenswert, Krimi | Hinterlasse einen Kommentar

Julian Fellows: Belgravia

Der Autor bleibt seinem Genre treu. Zwar ist der Roman im 19. Jahrhundert angesiedelt, aber das Strickmuster gleicht dem des Serien-Hits „Downton Abbey“. Es fehlen allerdings die amüsanten Dialoge, so dass leider nur eine Seifenoper übrigbleibt… Erzählt wird die Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historischer Roman, So lala... | Hinterlasse einen Kommentar